Romina Plonsker in den Parlamentarischen Beirat der NRW.BANK berufen

CDU-Landtagsabgeordnete für Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim: „Ich bin gespannt auf die neue Aufgabe“

 

Der nordrhein-westfälische Landtag hat die CDU-Landtagabgeordnete Romina Plonsker in den Parlamentarischen Beirat der NRW.BANK berufen. Plonsker folgt auf ihren ehemaligen Fraktionskollegen Marco Voge, der bei der Kommunalwahl im September 2020 zum neuen Landrat des Märkischen Kreises gewählt wurde. 
 
Die NRW.BANK ist die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt das Land bei seinen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Ihre drei Förderfelder sind „Wirtschaft“, „Wohnraum“ sowie „Infrastruktur/Kommunen“. Der Vorstand berichtet dem Parlamentarischen Beirat mindestens zweimal im Jahr über die Risiko- und Geschäftslage der NRW.BANK.
 
Die CDU-Landtagsabgeordnete Romina Plonsker ist gelernte Bankkauffrau und schloss anschließend ihr Master-Studium in Betriebswirtschaft ab. Bei der Landtagswahl 2017 haben sie die Wählerinnen und Wähler aus Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim direkt in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählt. Dort ist sie unter anderem ordentliches Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung. Plonsker: „Ich freue mich und bin sehr gespannt auf die neue Aufgabe.“

Nach oben