Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchten Romina Plonsker

Einladung der CDU-Abgeordneten an politisch interessierte Studentinnen und Studenten


Stipendiatinnen und Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung, KAS, besuchten jetzt die Landtagsabgeordnete Romina Plonsker im Düsseldorfer Landtag. Die KAS unterstützt mit ihrer Studienförderung engagierte junge Menschen, um ihnen ein gründliches Studium zu ermöglichen und sie für Aufgaben in Staat und Gesellschaft, insbesondere in Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Medien und Kultur sowie in internationalen Organisationen, vorzubereiten. Mit rund 3.500 Stipendiatinnen und Stipendiaten gehört die KAS zu den größten Begabtenförderungswerken in Deutschland.

Bei Romina Plonsker ging es um ein Thema, dass viele Menschen bewegt, insbesondere in attraktiven Ballungsräumen und Universitätsstädten: bezahlbarer Wohnraum. Die CDU-Landtagsabgeordnete für Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim verwies darauf, dass die CDU/FDP-Landesregierung unter Ministerpräsident Armin Laschet erst vor wenigen Tagen eine Erhöhung der Wohnraumförderung beschloss. Danach stellt NRW jetzt 800 Millionen Euro für den Sozialen Wohnungsbau zur Verfügung. Das sind 300 Millionen Euro mehr als zuvor. Plonsker: „Wir stellen uns damit unserer Verantwortung, den Bau von bezahlbaren Wohnungen zu unterstützen.“ Inklusive Eigenheimförderung stellt NRW 1,1 Milliarden Euro für den Wohnungsbau zur Verfügung.

Aber auch für Plonskers politischen Werdegang interessierten sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die CDU-Landtagsabgeordnete hob dabei hervor, dass sie selbst Stipendiatin der KAS war. „Dafür bin ich sehr dankbar.“ Sie berichtete von ihrer politischen Arbeit als Bezirksvorsitzende der Jungen Union Mittelrhein, als Beisitzerin im Landesvorstand der CDU-NRW und als stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Rhein-Erft. Im Düsseldorfer Landtag ist die 29-jährige Pulheimerin ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung sowie im Haushalts- und Finanzausschuss. Darüber hinaus ist Romina Plonsker die Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion im Unterausschuss Bergbausicherheit. 

Nach oben